Aquarell-Malen ein neues Erlebnis

Einführung in die Aquarellmaltechniken

Veranstaltungsart: Kreatives Gestalten

Aquarellfarben sind ein sehr lebendiges Malmedium und viele fürchten sich zu Unrecht davor. Menschen, die Zufälle mögen und sich daran erfreuen können, lieben dieses Medium. Mit ganz einfachen Tipps und Tricks kann man schon von Anfang an wahre Kunstwerke herstellen und Spaß daran haben. Es wird mit ganz einfachen Bildern begonnen und dann werden fortgeschrittene Maltechniken vorgestellt.
Was Sie mitbringen sollten: Aquarellmalkasten, wenn nicht vorhanden Aquarelltuben Zinnoberrot, Goldgelb, Ultramarinblau, Teller zum Mischen, Aquarell-Malblock 300g/m² in gewünschter Größe, Hartfaserblatte rundherum 3 cm größer als der Block, 3 Pinsel für Aquarell (dick, mittel, dünn), 1 alter Pinsel, 1 Bleistift, Spitzer, Radiergummi, 1 Messerchen mit glatter Klinge, Reppklebeband, Küchenrolle, Föhn, 2 Wassertöpfe

Marie Luise Strohmenger

Referent/-in

Termin

10.10.2019 09:30

Kosten

Kursgebühren 60,00 €

Veranstaltungsort

Kath. Pfarrzentrum Haus St. Michael

Schulstraße 8
86551 Aichach

Kontakt

Mariä Himmelfahrt
KDFB Aichach