Ja, zum Leben mit Demenz

Veranstaltungsart: Vortrag

„Ich bin dement, na und?“ Die Autorin und Demenzaktivistin gewährt einen seltenen Einblick in die Welt eines Menschen mit diagnostizierter Demenz. Früher hat sie Sprachen gedolmetscht, heute dolmetscht sie die Gedanken und Gefühlswelt von Menschen mit Demenz. Es erwartet Sie ein Mutmachvortrag, wie man TrotzDEM gestärkt hervorgeht. Erleben Sie, was Demenzaktivismus bedeutet mit Forderungen und Lösungsvorschlägen.“
Referentin: Helga Rohra, Autorin und Demenzaktivistin, Patientenbeauftragte – Headquarters, WHO - GDO / Expert Panel
Ort: Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Uhrzeiten: 15:30 Uhr – 17:00 Uhr oder 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Eintritt: 5 €
Schriftliche Anmeldung erbeten bis: 11.09.2020
Für diese Veranstaltung gibt es eine Teilnehmer/innenbegrenzung!
Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Abstands- und Hygieneregeln der Corona-Bestimmungen.

Margaretha Wachter

Referent/-in

Termin

18.09.2020 15:30 bis 17:00

Veranstaltungsort

Haus St. Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

Altenseelsorge