Wittelsbacher Stadtgründungen

Führung durch Friedberg, Aichach und Museum Friedberg

Veranstaltungsart: Führung

Termin

Sa. 22.10.2022 09:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

1330
v_101_0000010352
In unmittelbarer Nachbarschaft der Bischofs- und späteren Reichsstadt Augsburg gründeten die Wittelsbacher, nicht ohne Hintergedanken, zwei Städte: Friedberg und Aichach. Bei einem Rundgang durch diese beiden altbayerischen Städte beschäftigen wir uns mit den geschichtlichen Hintergründen, der baulichen Entwicklung und dem Leben der Bevölkerung im Mittelalter und der Frühen Neuzeit.
Friedberg war im 17. und 18. Jahrhundert eine bedeutende Uhrmacherstadt. Das Heimatmuseum im Schloss Friedberg verfügt deshalb über eine umfassende Sammlung historischer Uhren, die wir uns – zusammen mit Fayencen und sakraler Kunst – zum Abschluss des Tagesausflugs zeigen lassen.

9.30 Uhr Abfahrt Plärrergelände, Augsburg (Rückkunft gegen 17.00 Uhr)
10.00 Uhr Zustieg Festplatz Friedberg (Rückkunft gegen 17.30 Uhr)

Mitwirkende

Karlheinz Faller

Leitung
Dipl. Päd.

Markus Schütz

Leitung
Dipl.-Hist.

Veranstaltungsort

Festplatz Friedberg

Veranstalter

KEB Aichach Friedberg

Veranstaltung speichern

QR Code