Veranstaltungen der KEB Landkreis Aichach-Friedberg

FenKid Kurs ab 3. Lebensmonat

Frühe Entwicklung des KIndes begleiten
Mo. 20.09.21 09:00 - 10:15
Familienstützpunkt Friedberg
Schon ein altes Sprichwort sagt: "Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.“ Auf den Bauch drehen, robben und krabbeln lernen, Stufen und Schrägen erobern, sitzen und laufen lernen, Klötzchen aufeinanderstapeln, sammeln und zuordnen… nicht alles gelingt sofort. Im Gegenteil: Kinder lernen durch „Versuch und Irrtum“ und dies mit viel Ausdauer und durch Wiederholungen. Kinder brauchen einen geschützten Raum, eine sichere Umgebung, die es ihnen ermöglicht, bekannte Dinge immer wieder auszuprobieren und Neues zu erobern. Unsere Aufgabe als Erwachsene ist es, dem Kind eine sichere Bindung zu ermöglichen und einen Erfahrungsraum, der seiner aktuellen Entwicklung entspricht, zu schaffen.

Gymnastik für Senioren/-innen

Übungen zum Erhalt von geistiger und körperlicher Fitness
Mo. 20.09.21 09:00 - 10:00
Martin-Luther-Haus
St. Michael
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erlernen Übungen, die den Erhalt der körperlichen Beweglichkeit sowie die Beweglichkeit, Balance, Kondition, Reaktion und Koordination unterstützen. Die Übungen sollen auch in dem persönlichen Alltag integriert werden, um eine stetige Wirkweise zu gewähren. Teilweise kommen einfache Hilfsmittel die man im alltäglichen Leben findet wie z.B. Stuhl und Handtuch zum Einsatz.

FenKid Kurs ab 6. Lebensmonat

Frühe Entwicklung des KIndes begleiten
Mo. 20.09.21 10:45 - 12:00
Familienstützpunkt Friedberg
Schon ein altes Sprichwort sagt: "Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.“ Auf den Bauch drehen, robben und krabbeln lernen, Stufen und Schrägen erobern, sitzen und laufen lernen, Klötzchen aufeinanderstapeln, sammeln und zuordnen… nicht alles gelingt sofort. Im Gegenteil: Kinder lernen durch „Versuch und Irrtum“ und dies mit viel Ausdauer und durch Wiederholungen. Kinder brauchen einen geschützten Raum, eine sichere Umgebung, die es ihnen ermöglicht, bekannte Dinge immer wieder auszuprobieren und Neues zu erobern. Unsere Aufgabe als Erwachsene ist es, dem Kind eine sichere Bindung zu ermöglichen und einen Erfahrungsraum, der seiner aktuellen Entwicklung entspricht, zu schaffen.
Mo. 20.09.21 18:30 - 19:30
Online
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining, be idem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch die Anspannung der tiefen Bauch-, Rücken und Beckenbodenmuskulatur wird der Rumpf stabilisiert und damit das Powerhous aktiviert. Zudem wird durch das Trainieren von funktionellen Bewegungsabläufen die Beweglichkeit gefördert. Beim Pilates steht immer die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung im Vordergrund. Bei allen Übungen ist Qualität wichtiger als Quantität..
Mo. 20.09.21 19:15 - 20:15
Online
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining, be idem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch die Anspannung der tiefen Bauch-, Rücken und Beckenbodenmuskulatur wird der Rumpf stabilisiert und damit das Powerhous aktiviert. Zudem wird durch das Trainieren von funktionellen Bewegungsabläufen die Beweglichkeit gefördert. Beim Pilates steht immer die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung im Vordergrund. Bei allen Übungen ist Qualität wichtiger als Quantität..
Di. 21.09.21 09:00 - 10:30
St. Walburga Ried
St. Walburga
Organisation – wer übernimmt welche Aufgaben?
Kinder regeln beibringen – Ausarbeitung der Gruppenregeln
Rituale sind wichtig für Kleinkinder – Gestaltung der Gruppenstunde
Kinder lernen Kontakte knüpfen – Förderung des Sozialverhaltens im Freispiel
Abschied nehmen in der Gruppe – ein neuer Lebensabschnitt (Kindergarten) fängt an. Warum ist Abschied nehmen wichtig?
Rituale sind wichtig - Gestaltung eines Geburtstages
Fingerspiele – Anregung der Feinmotorik
Bewegungsspiele – Förderung der Motorik
Wahrnehmungsübungen – Spielen mit allen Sinnen
Erkundung von Kinderfahrzeugen – Förderung der Grobmotorik
St. Martin – Teilen lernen
St. Nikolaus – religiöse Erziehung
Wir feiern Weihnachten: religiöse Erziehung - Weihnachten als Familie
Sommerzeit mit Kindern – Förderung der Sinneswahrnehmung
Herbstzeit mit Kindern – Förderung der Sinneswahrnehmung
Winterzeit mit Kindern – Förderung der Sinneswahrnehmung
Kleine Entdecker im Wald – Kinder erkunden mit allen Sinnen die Natur
Förderung der Sinneswahrnehmung – Drachen steigen lassen
Bildungsfahrt zum Zoo – Informationen zu den Tieren
Erkundung des Pfarrgartens – Förderung der Sinneswahrnehmung
Familienzuwachs – Wie kann ich das Geschwisterkind drauf vorbereiten?
Typische Kinderkrankheiten: Worauf muss ich achten?
Impfung: welche Vor- und Nachteile gibt es?

"Wir haben einen Traum"Träume - oder vom Bleiben und Frucht bringen

Bewegung, Stressabbau, Gesundheit, Lebensfreude ...
Di. 21.09.21 14:00
Pfarrheim
St. Peter und Paul
Hilfen um die Corona-Ängste zu überwinden. Corona hält das Land fest im Griff: die Impfungen kommen nur schleppend voran, ein Aufatmen nach den langen Beschränkungen ist in Sicht. Und ausgerechnet jetzt titeln wir unser Treffen mit „Träumen“. Von was also träumen wir?

Freude am Malen - mit Farben gestalten

Malen als Motor für Bildung und Sozialisation
Di. 21.09.21 14:00 - 16:00
Bürgernetz Mering
Bürgernetz Mering
Beim Malen und Zeichnen kommen alle Sinne zum Einsatz, die Sensorik des Erwachsenen wird hierdurch auch noch im Alter gefördert. Das Wort „Bild“ ist Hauptbestandteil des Wortes „Bildung“. Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte und sind Ausdruck komplexer Auseinandersetzung mit uns selbst, unseren Mitmenschen und der Umwelt. U.a. können Bilder selbst Erwachsene noch unterstützen, motorische Fähigkeiten zu fördern, Erfahrungen kognitiv und emotional zu verarbeiten sowie die eigene Phantasie und Kreativität zu erforschen und zu entfalten.
Di. 21.09.21 18:00 - 19:00
Schützenheim "Lindenschützen" Schorn e.V.
KEB Friedberg
Online-Veranstaltung
Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining, be idem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch die Anspannung der tiefen Bauch-, Rücken und Beckenbodenmuskulatur wird der Rumpf stabilisiert und damit das Powerhous aktiviert. Zudem wird durch das Trainieren von funktionellen Bewegungsabläufen die Beweglichkeit gefördert. Beim Pilates steht immer die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung im Vordergrund. Bei allen Übungen ist Qualität wichtiger als Quantität..

Pilates für Schwangere

Was ist Pilates für Schwangere?
Di. 21.09.21 19:00 - 20:00
KEB Aichach Friedberg
KEB Friedberg
Pilates ist ein Ganzkörpertraining, welches vor allem die Muskeln des Beckenbodens, Bauch und Rücken stärkt. Bei der Version für Schwangere werden die Übungen für die geraden Bauchmuskeln weitestgehend ausgelassen.

Pilates in der Schwangerschaft bietet viele Vorteile:
Es trägt zu einem positiven Körpergefühl der Schwangeren bei, welches hilft, dass die Veränderungen des Körpers gelassen und bewusst wahrgenommen werden können. Darüber hinaus werden genau die Bereiche des Körpers trainiert, die in der Schwangerschaft und bei der Geburt besonders stark beansprucht werden.

Viele Frauen sind der Meinung, dass sie während der Schwangerschaft keinen Sport treiben dürfen. Dies entspricht jedoch keineswegs der Wahrheit.

Pikates ist eine beliebte Sportart, die auch besonders für Schwangere geeignet ist. Während beim normalen Pilates vordergründig die Bauchmuskeln trainiert werden, geht es beim Pilates für Schwangere vor allem darum, eine gesündere Haltung zu erlangen und damit Rückenschmerzen zu vermeiden