Veranstaltungen der KEB Landkreis Aichach-Friedberg - Seite 3

Train the Brain

Theorie - Strategie - Umsetzung
Do. 29.02.24 18:30 - 21:30
Geschäftsstelle KEB Aichach-Friedberg
KEB Aichach Friedberg
Dein Gedächtnis lässt dich im Stich? Namen merken geht überhaupt nicht? Konzentration ist auch nicht deine Stärke ?! Wenn dir diese oder ähnliche Situationen bekannt vorkommen und du dich endlich wieder auf deinen Kopf verlassen willst :

Lerne, wie du dich an das erinnern kannst, was du dir einprägen möchtest.
Erhalte spannende Fakten rund ums
Gehirn
….
Die Workshop-Reihe Train your Brain 1 -2 vermittelt
nicht nur Fakten. Neben Strategien zur Verbesserung kommt auch das Üben nicht zu kurz :)
Jeder Workshop kann auch separat gebucht werden.

(auch geeignet für eingeschränkte Gedächtnisleistung nach einer Coronainfektion)

Veranstaltungsort kann je nach Teilnehmern variieren

Palästina ...durch das Band des Friedens

Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen
Fr. 01.03.24 18:00
Evangelische Kirche Aichach
Mariä Himmelfahrt
Der Weltgebetstag stammt dieses Jahr aus Palästina mit dem Thema ...durch das Band des Friedens. Dieser Titel greift den zentralen biblischen Text aus dem Brief an die Gemeinde in Ephesus auf: "Der Frieden ist das Band, das euch alle zusammenhält." Mit Bildern wird das Land vorgestellt und danach mit der nach dem 7. Oktober 2023 aktualisierten Gebetsordnung der WGT gefeiert. Im Anschluss gibt es einen Stehempfang mit kleinem Imbiss und Getränken.

Weltgebetstag der Frauen

Land und Leute kennenlernen
Fr. 01.03.24 19:00
Filialkirche Hausen
St. Peter
Der Weltgebetstag für Frauen: Dieses Jahr: "Palästina" ...durch das Band des Friedens.

Weltgebetstag der Frauen

Palästina, durch das Band des Friedens
Fr. 01.03.24 19:00
St. Michael/ PJH-Michaelstubn
St. Michael
Weltumspannend treffen sich Frauen an demselben Tag zu einem ökumenischen Wortgottesdienst. Dieser wird jedes Jahr von einem anderen Landeskomitee vorbereitet. In diesem Jahr kommt er aus Palästina und hat den Tittel „Palästina durch das Band des Friedens“ dieser ist mit Länderinformationen gestaltet. Bei einem anschließenden kleinen Essen gibt es Länderspezifische Speisen.

Eltern-Kind-Gruppe Samstag

Erziehungskompetenzen fördern
Sa. 02.03.24 15:00 - 17:00
Pfarrzentrum Papst-Johannes-Haus
St. Michael
Angaben zur Veranstaltung (Werden ins Programmheft und auf die Homepage übernommen)
Kinder lernen Kontakte knüpfen – Förderung des Sozialverhaltens im Freispiel
Fingerspiele – Anregung der Feinmotorik
Kniereiterspiele – Bindung der körperlichen Nähe
Bewegungsspiele – Förderung der Motorik
Entspannungsübungen – Förderung der Körperwahrnehmung
Alte Kinderlieder neu entdeckt – Musikalische Erziehung
Neue Kinderspiele neu entdeckt – Musikalische Erziehung
Vorstellung eines Buches – Förderung der Sprachentwicklung
Märchen erzählen – Phantasie und Vorstellungskraft fördern
Freies Malen – Förderung der Kreativität
Bastelaktion – Förderung der Kreativität
Kneten – Förderung der Kreativität und Motorik
Wahrnehmungsübungen – Spielen mit allen Sinnen
Tanzen – Musikalische Früherziehung
Schwungtuch – Förderung der Grobmotorik
Frühling mit Kindern – Förderung der Sinneswahrnehmung
Sommerzeit mit Kindern – Förderung der Sinneswahrnehmung
Winterzeit mit Kindern – Förderung der Sinneswahrnehmung
Kleine Entdecker im Wald – Kinder erkunden mit allen Sinnen die Natur
Erkundung der Natur – Schlittenfahrt und Schnee erleben
Tiere in der Natur erleben - Förderung der Sinneswahrnehmung
Lob: Was hat mein Kind heute/diese Woche gut gemacht? Wie lobe ich richtig, was ist zu viel? Was ist der Unterschied zwischen Lob und Ermutigung?
Urlaub: Worauf muss ich beim Urlaub mit Kind achten?
Bücher: Wie wecke ich bei meinem Kind Interesse für klassische (Bilder-) Bücher in einer digitalen Welt? Wie wichtig ist Vorlesen und Geschichtenerzählen?
Spielen in der Natur: Was sind potentielle Gefahrenquellen? Darf mein Kind sich draußen einfach mal austoben? Wie kann ich mein Kind draußen beschäftigen?
Bräuche rund um den Fasching: Eine Möglichkeit in eine andere Rolle zu schlüpfen
Osterbräuche gestern und heute: Was feiern wir an Ostern? Wie erkläre ich meinem Kind Ostern?
Religiöse Feste mit Kindern: Wie kann ich mein Kind einbeziehen? Was können Kinder bereits verstehen und wie vermittle ich Ihnen religiöses Brauchtum?
Kresse säen – Förderung der Feinmotorik und Vermittlung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung
Sonnenblumen säen – Förderung der Feinmotorik

Gymnastik für Senioren/-innen unter Anleitung

Übungen zum Erhalt von geistiger und körperlicher Fitness
Mo. 04.03.24 09:00 - 10:00
Martin-Luther-Haus
St. Michael
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erlernen unter Anleitung Übungen, die den Erhalt der körperlichen Beweglichkeit unterstützen. Die Übungen sollen auch in dem persönlichen Alltag integriert werden, um eine stetige Wirkweise zu gewähren. Teilweise kommen einfache Hilfsmittel die man im alltäglichen Leben findet wie z.B. Stuhl und Handtuch zum Einsatz.
Mo. 04.03.24 19:00 - 21:30
Sana Yoga Studio Mering
KEB Aichach Friedberg
Mit der Achtsamkeit eine Haltung erlernen, den Herausforderungen im Alltag anders wie bisher zu begegnen. Krankmachende Verhaltens- und Gedankenmuster aufspüren, um gelassener, entspannter und mit innerer Ruhe das Leben zu leben.
Mo. 04.03.24 19:30
Online
KEB Aichach Friedberg
Online-Veranstaltung
Starke Kinder glauben an sich und ihre Fähigkeiten, sie gehen mutig und optimistisch durchs Leben. Sie fühlen sich geborgen in ihrer Familie und haben Vertrauen zu anderen Menschen. Welche Voraussetzungen brauchen unsere Kinder dafür? Wie können wir als Eltern unser Kind unterstützen und begleiten und ihnen ein sicheres Netz bieten? Dieser Vortrag gibt viele Informationen sowie praktische Tipps für eine sichere Bindung und wie Urvertrauen gefördert werden kann - als Basis für ein glückliches Leben…

Mach mit! - Bleib Fit!

Ganzheitliches Gedächtnistraining
Di. 05.03.24 10:00 - 11:30
Pfarrzentrum-Michaelstubn
St. Michael
Unter Leitung der Gedächtnistrainerin Dagmar Resch-Anders finden dienstags jeweils wöchentliche Treffen statt. Wir treffen uns von 10 bis 11.30 Uhr um in geselliger Runde völlig stressfrei und ohne Leistungsdruck mit vielfältigen Anregungen und Übungen die Gehirnleistungen zu fördern. Dieser Kurs, richtet sich an alle im Alter 60+, die Interesse haben, in einer freundlichen Atmosphäre und mit viel Spaß die grauen Zellen in Schwung zu halten und die Gesamtheit von Körper, Geist und Seele anzusprechen.
Nähere Infos und Anmeldung bei Dagmar Resch-Anders, Telefon: 0906-40215166 oder 0163-1468418; E-Mail:d.resch-anders@online.de

Freude am Malen

Mit Farbe gestalten
Di. 05.03.24 14:00 - 16:00
Caritas Sozialstation Mering
Bürgernetz Mering
Beim Malen und Zeichnen kommen alle Sinne zum Einsatz. Die Sensorik des Erwachsenen wird hierdurch auch noch im Alter gefördert. Das Wort "Bild" ist Hauptbestandteil des Wortes "Bildung". Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte und sind Ausdruck komplexer Auseinandersetzungen mit uns selbst, unseren Mitmenschen und der Umwelt. U. a. können Bilder selbst Erwachsene noch unterstützen, motorische Fähigkeiten zu fördern, Erfahrungen kognitiv und emotional zu verarbeiten sowie eigene Phantasie und Kreativität zu erforschen und zu entfalten.